Herzlich willkommen

Cabernet Franc

8 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge
  1. Bordeaux, Saint Emilion, Château Tour du Pas Saint Georges, Ame de St Georges 2004 OHK

    Bordeaux, Saint Emilion, Château Tour du Pas Saint Georges, Ame de St Georges 2004 OHK

    126,00 €
    Literpreis: 168,00 €
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Aromen und Noten von Kirschen, Pflaumen, etwas Barrique, Caramel und Vanille sind zu finden. Ame de Saint Georges 2004 entwickelt sich sehr gut an der Luft. Seine Tannine sind präsent aber sehr gut integriert und wirkt insgesamt harmonisch. Ein schöner Wein in dieser Preisklasse und ein typischer Saint Georges-Saint Emillion.
    In Original-Holzkiste à 6 Flaschen. Bio-Umstellungsphase

    Erfahren Sie mehr

  2. Loire, Bourgueil, Domaine de L´Oubliée, Notre Histoire 2010

    Loire, Bourgueil, Domaine de L´Oubliée, Notre Histoire 2010

    17,95 €
    Literpreis: 23,93 €
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Ein eleganter, reifer Mann. Notre Histoire - "Unsere Geschichte 2010" - hat eine Farbe von dunklen Pflaumen. Leichte Aromen von Unterholz, schwarzen Früchten, Wacholderbeeren und Lilien. Im Mund Schwarzfruchtmarmelade, zerdrückte Brombeeren. Feine Barriquenoten. Bitte nicht von der anfänglichen, leichten Spritzigkeit beeindrucken lassen. Diese veschwindet schnell und es entfaltet sich ein filigraner und betörender Wein. Bio-Umstellungsphase

    Erfahren Sie mehr

  3. Loire, Anjou, Domaine Les Grandes Vignes, Cabernet d´Anjou 2012

    Loire, Anjou, Domaine Les Grandes Vignes, Cabernet d´Anjou 2012

    9,95 €
    Literpreis: 13,27 €
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Ausverkauft

    Erdbeeren ohne Ende! Zuerst fällt die hell-rubinrote Farbe auf. Dann strömen die rotfruchtigen, fein süsslichen Aromen in die Nase und machen sofort Lust auf einen kühlen Schluck. Frische Erdbeermarmelade mit buttrigen Anklängen und einem Hauch rosa Pfeffer im Mund. Dazu ein paar sehr reife Johannisbeeren. Leicht, nicht alkoholbetont und schön fruchtig. Sommer, Garten, Terrasse und gute Laune! Biodyn

    Erfahren Sie mehr

  4. Anjou, Vin de France, Domaine Mosse, Le Champ Boucault

    Anjou, Vin de France, Domaine Mosse, Le Champ Boucault

    23,50 €
    Literpreis: 47,00 €
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Quitten, Quitten und nochmal Quitten. Ganz nach Uroma´s Gelee-Rezept. Daneben findet man Nüsse und gelbe Äpfel. Lecker! Erfahren Sie mehr

  5. Loire, Anjou Villages, Domaine Les Grandes Vignes, L´Ancrie  2013

    Loire, Anjou Villages, Domaine Les Grandes Vignes, L´Ancrie 2013

    14,50 €
    Literpreis: 19,33 €
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Noch jung und wild! Orientalisch, weiblich und üppig! Sie duftet erstmal nach wilden Blüten, dann öffnen sich schwarze Früchte, die sich um die Blüten drehen. Dazu ein paar ganz feine typisch orientalische Gewürze. Mehr braucht es hier wirklich nicht. Stark sowohl in der Nase als auch im Mund. Anspruchsvoll. Biodynamisch

    Erfahren Sie mehr

  6. Loire, Bourgueil, Domaine de L´Oubliée, Merci la Vie 2013

    Loire, Bourgueil, Domaine de L´Oubliée, Merci la Vie 2013

    13,95 €
    Literpreis: 18,60 €
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

     Aromen von schwarzen Kirschen, Schwarzfrüchten und Rosen.  Männlich, dennoch weich, samtig, sehr fruchtg mit vielen feinen Gewürzen und ein bisschen Mineralität. Wir finden auch Noten von Pflaumen und Kirschen. Sanfte Tannine. Biodyn-Umstellungsphase

    Erfahren Sie mehr

  7. Vin de France, Loire, Anjou, Domaine Mosse, Les Bonnes Blanches

    Vin de France, Loire, Anjou, Domaine Mosse, Les Bonnes Blanches

    27,00 €
    Literpreis: 36,00 €
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Mel´s Lieblings-Mosse! Komplex, würzig, fruchtig und sehr intensiv. Die bekannten Quitten, Apfel und Birnenaromen mit Honig und Kräutern. Ein blonder Traum ...

    Erfahren Sie mehr

  8. Anjou, Domaine Mosse, Anjou Rouge 2011

    Anjou, Domaine Mosse, Anjou Rouge 2011

    18,50 €
    Literpreis: 24,67 €
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Ein echter Kerl. Kirschen und andere Rot-und Schwarzfrüchte, Unterholz, ganz feine rote Blüten und eine feine Mineralität, die sich dann im Mund mit würzigen Noten vereint.
    Vom Barrique schließen sich noch feine Vanillenoten an, die die noch jungen Tannine auffangen und abrunden. Wundervoll!  Bio

    Erfahren Sie mehr

8 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge